Sensato AG
Generationenweg
5707 Seengen Aargau CH
031 368 07 07

Einsamkeit und soziale Isolation im Alter

  • In den letzten Jahrzehnten kam es zu mehreren demografischen Veränderungen und Entwicklungen. Einerseits liegt ein Rückgang der Geburten- und Sterberaten vor, andererseits ist ein steigendes Bevölkerungswachstum zu sehen.

    Als Folge davon gibt es weniger junge und mehr alte Menschen.

    Es ist deshalb wichtig, dass wir uns den psychosozialen Problemen älterer Menschen widmen. Eines dieser psychosozialen Probleme im Alter stellen die Einsamkeit und die soziale Isolation dar.

    Ältere Menschen werden mit verschiedenen Ereignissen konfrontiert, welche ihr Leben verändern.

    Der Verlust der gesellschaftlichen Rolle, der Verlust sonstiger Aufgaben durch den körperlichen Abbau und die verminderte Mobilität. Es können aber auch Verluste im Rahmen der sozialen Beziehungen sein, z.B. Verluste von Freunden oder Verwandten oder die Verwittung. Dazu zählt auch ein Wegzug aus der gewohnten Umgebung.

    In der heutigen Gesellschaft herrscht oft das Vorurteil, dass alte Menschen Ruhe brauchen und in Ruhe gelassen werden wollen. Für alte Menschen ist jedoch die Möglichkeit zu sozialen Kontakten und zur aktiven Teilnahme an Geschehnissen der Umwelt sehr wichtig.

    Einsamkeit und soziale Isolation können zu einem grossen Problem im Alter werden es ist daher wichtig, die Ursachen und die Auswirkungen der Einsamkeit aufzuzeigen und mögliche Lösungsansätze zu finden.

    Das Altern gehört zu uns - wie das Matterhorn in die Schweiz. Die Betriebe der Sensato haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Alter in einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Mit dem angebotenen Lebensraum fürs Alter bieten sie Geborgenheit, Sicherheit und Unabhängigkeit.

    Wir bieten den Bewohnern ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm an. So finden regelmässig kulturelle, religiöse und unterhaltsame Anlässe statt. Altersturnen und Yoga runden das Programm ab.

    Die Mitarbeitenden der Sensato suchen und fördern den Kontakt zu den Bewohnern und sind auf die Bedürfnisse von Senioren sensibilisiert.

    Daniela Lustenberger, Pflegefachfrau HF



    Aktuell

    Besichtigung

    Gerne zeigen wir Ihnen einen unserer Betriebe.

    Sie möchten sich ein Bild einer Casa machen? Wir laden Sie herzlich zur Besichtigung ein!

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Aktuell

    Beratung?

    Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

    Kontakt

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

    Sensato AG
    Schosshaldenstrasse 22 
    3006 Bern