Mai 2020

Qualität

Qualitativ hochwertige Leistungen zu erbringen, ist eines der obersten Ziel der Sensato und ihrer Betriebe. Durch die flache Organisationsstruktur werden schnelle und effiziente Entscheidungen ermöglicht. Das Streben nach Qualität und die kontinuierliche Suche nach Verbesserung werden täglich gelebt.

Das Qualitätsmanagement der Sensato

Wir verstehen Qualitätsmanagement als unterstützendes Werkzeug für die Kernaufgaben der Administration, der Gastronomie, der Infrastruktur, der Sicherheit und der Pflege und Betreuung. Zu diesem Zweck werden alle Betriebe der Sensato mit Informationen und Daten versorgt, die bei der Planung, Umsetzung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung ihrer Leistungen und Fachbereiche helfen. Derzeit werden neue Instrumente der Qualitätssicherung entwickelt, welche in bestehende Verfahren integriert werden. Die Ergebnisse werden in bestehenden Fachbereichen diskutiert und weiterentwickelt.

Eine hoch regulierte Branche

Das Gesundheitswesen ist eine hoch regulierte Branche. Unzählige Normen und Vorschriften des Bundes, der Kantone, Gemeinden, Versicherer, etc. müssen umgesetzt und eingehalten werden. Oftmals unterscheiden sich diese Vorgaben von Kanton zu Kanton. Die Sensato ist derzeit in vier Kantonen vertreten.

Prozesse und Konzepte

In der heutigen, schnelllebigen Zeit sind wir einem dauernden Wandel unterworfen. Das bedeutet, die bestehenden Prozesse und Konzepte sind regelmässig zu überprüfen und die Einhaltung von Normen und Vorschriften ist zu gewährleisten. Dank der Unterstützung der kantonalen Branchenverbände, der Kantone und nicht zuletzt dank unseren erfahrenen und gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können wir unsere hohen Qualitätsansprüche halten und fortlaufend ausbauen.

Mit den Methoden des Prozessmanagements werden gemeinsam definierte und als relevant erachtete Prozesse aus allen Fachbereichen in einem Prozessportal dokumentiert. Dieses steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Nachschlagewerk und Wissensmanagementsystem zur Verfügung. Strategische Prozesse werden im Rahmen des Prozessmanagements weiterentwickelt , indem Prozessverantwortliche und Prozessteams diese in regelmässigen Abständen überprüfen und Verbesserungspotenziale aufdecken und umsetzen.

Franziska Jordi, ICT, QM & Administration

Alle News

Um die User Experience dieser Seite laufend verbessern zu können, setzen wir Cookies ein.